global_1px
6. Internationaler Kongress für Komplementärmedizin und Krebserkrankungen
05. Juni 2009

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Leo Auerbach (A), Dr. Michael Frass A), Dr. Raimund Jakesz (A)
global_1px
global_1px
global_1px
global_1px global_puzzle global_1px global_1px
global_1px
global_1px
global_1px
Veranstaltungsort
Allgemeines Krankenhaus Wien
(AKH) Hörsaalzentrum Ebene 7
Hörsaal 2
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien

Registrierung
Machen Sie von unserer Online-Registrierung Gebrauch. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung per Email.
Bitte beachten Sie, dass wir die Reservierungen aufgrund des begrenzten Platzangebotes entsprechend des Einlangens der Registrierung vornehmen müssen.

Unterkunft
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in Wien zu dieser Zeit Hauptsaison ist und ein großer Andrang auf Hotelzimmer herrscht - buchen Sie also bitte rechtzeitig!

Diplomfortbildungsprogramm
DFP-Fortbildungspunkte für 18 Punkte eingereicht!

logo_dfp

Abstracthefte
Sie haben hier die Möglichkeit, die Abstracthefte über unsere letzten internationalen Kongresse für Komplementärmedizin und Krebserkrankungen mit Angaben zu den ReferentInnen und Vorträgen per Download zu erhalten.





Neue Informationsseite für Ärzte und Patienten und Angehörige
  • Informationen über komplementäre Therapien
  • Arztsuche
  • Newsletter
  • Komplementäres Onkokonsilium für Ärzte



Kongress des Dachverbandes Österreichischer Ärztinnen und Ärzte für Ganzheitsmedizin

am 1. und 2. Mai im Europahaus in Wien

Information und Anmeldung

global_1px
Allgemeine Informationen
  • Titel
    6. Internationaler Kongress für Komplementärmedizin und Krebserkrankungen – State of the Art
  • Tagungszeit
    05. Juni 2009
  • Veranstaltungsort
    Allgemeines Krankenhaus Wien (AKH),
    Hörsaalzentrum Ebene 7, Hörsaal 2
    1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20
    Anfahrtsplan Veranstaltungsort
  • Wissenschaftliche Leitung
    • Univ.Ass.Prof.Dr. Leo Auerbach
    • Univ.Prof.Dr. Michael Frass
    • Univ.Prof.Dr. Raimund Jakesz
  • Vortragssprache:
    Deutsch
  • Kongressgebühren
    • Praktische ÄrztInnen, FachärztInnen, ApothekerInnen, Nicht-MedizinerInnen:
      Kongresskarte  
      100,00 EUR

    • Pflegepersonal und Studierende als Ermässigung:
      Kongresskarte  
      50,00 EUR

Die Preise verstehen sich inkl. Mittagessen und zwei Kaffeepausen am Freitag und einer Kaffeepause am Samstag.

  • Bankverbindung
    Bankverbindung:  
    BAWAG - Wien
    BLZ:
    14000
    Kontonummer:
    0101-0003675
    BIC:
    BAWAATWW
    IBAN:
    AT091400001010003675
    Vermerk:
    Kongress Komplementär 2009
  • Diplomfortbildungsprogramm
    18 DFP-Fortbildungspunkte für 2009 eingereicht
  • Presse
    PressevertreterInnen können sich unter kongress@gfp-medconsult.com oder per Telefon: (+43 1) 203 52 50 akkreditieren lassen. Pro Medium steht eine Pressekarte zur Verfügung, die Sie direkt vor Ort ausgehändigt bekommen. Hintergrundinformationen und Interviewtermine erhalten Sie über das Organisationsbüro GFP-MediaConsult.
  • Haftung
    Für Verluste, Unfälle oder Schäden, gleich welchen Ursprungs, an Personen und Sachen haften weder der Veranstalter noch GFP-MediaConsult & Communication Services. Teilnehmer und Begleitpersonen nehmen auf eigene Verantwortung an der Tagung und allen begleitenden Veranstaltungen teil.
global_1px
global_1px
global_1px
global_1px
Organisation:
GFP-MediaConsult & Communication Services - kongress@gfp-medconsult.com
Tel.: (+43 1) 890 34 30 - Fax: (+43 1) 890 34 31


Letzte Änderung:
2008/2009
global_1px